Hybride Besprechungsräume für Videokonferenzen

Home » News » Allgemein » Hybride Besprechungsräume für Videokonferenzen

Hybride Besprechungsräume für Videokonferenzen – optimale Bedingungen im Raum und für die zugeschalteten Teilnehmer

installation-von-medientechnik-nach-mass

1,20 m sind unser Idealmaß in modernen Konferenzräumen – für Videokonferenzen und Zoom-Meetings. Es ist das Zielmaß für die sogenannten PTZ-Kameras (pan, tilt, zoom = schwenken, neigen, zoomen). Ein am Tisch sitzender Mensch wird so von der Kamera optimal frontal eingefangen. PTZ-Kameras sind nicht neu. Wir finden sie sowohl in Meetingräumen und bei Konferenzen als auch bei großen Events. PTZ-Kameras sind auch unter dem Begriff DOME-Kameras bekannt, da viele Modelle in kuppelartigen Gehäusen untergebracht sind.

ptz-kamera-optimale-hoehe

Der harmonische Einsatz von PTZ-Kameras in Konferenzräumen.

Neu ist, dass die automatische Steuerung, die Schärfeeinstellung und die Wahl des Bildausschnittes mittlerweile tadellos und zuverlässig funktionieren. Die Kameras schwenken automatisch zu den aktiv Sprechenden, fokussieren Gesichter, wechseln zu voreingestellten Kamerapositionen und ändern den Bildausschnitt nach dem Redebeitrag automatisch wieder zu einer kompletten Ansicht des Raums (Totale) oder fokussieren auf die Sitzungsleitung. Diese Funktionen lassen sich intelligent programmieren oder mithilfe von Presets manuell einstellen.

extron-mediensteuerung-und-shure-mxcw-konferenzsystem-im-zusammenspiel

Mit einer Extron-Mediensteuerung können alle Geräte im Raum ganz einfach über Touchscreens bedient werden, auch gängige Videokonferenz-Software (Zoom, Microsoft Teams, WebEx) lässt sich steuern.

hybride-besprechungsraeume-fuer-videokonferenzen-installation

Der große, runde Tisch ist auch für die Einbindung der Remote-Teilnehmer ein Idealsetup.

Wir haben hier die PTZ-Kamera AW-UE70 von Panasonic im Einsatz. Zu den tollen technischen Eigenschaften gehören eine sehr gute Lichtempfindlichkeit, ein hervorragender optischer Zoom und flüssiges Abbremsen und Beschleunigen der Kamerabewegung. Wer selbst schon eine Kamera geführt hat, erkennt an, welche Achtsamkeit dahintersteckt. Dank PoE (Power over Ethernet) braucht sie keine zusätzliche Stromversorgung.

shure-drahtlos-mxcw-panasonic-ptz-kamera im hybride besprechungsräume

Jeder Sitzplatz ist mit einer drahtlosen Tisch-Sprechstelle der Shure MXCW-Serie ausgestattet. Dieses System haben wir bereits mehrfach an andere Stelle gelobt und beschrieben.

Die Nutzung von Mikrofonen ist beim Zuschalten von Remote-Teilnehmern obligatorisch. Und auch für die Verständigung innerhalb des Raums sind Mikrofone - auch schon bei kleineren Meetings - empfehlenswert. Durch eine leichte Verstärkung der Stimme werden die Teilnehmenden merklich entlastet: zum einen müssen die Personen weniger laut sprechen, was die Stimme schont, zum anderen verstehen Zuhörende das Gesprochene viel besser. So können sie auch über längere Zeiträume entspannt zuhören.

panasonic-ptz-kamera-AW-UE70-in-einer-festinsatllation-von-pcs

Quadratisch, pragmatisch, gut. In dem von uns konzipierten Medienwürfel können alle Komponenten flexibel und einfach ausgetauscht werden. Alle Kabelführungen sind verborgen.

Bei einem modernen, hybriden Konferenzraum betrachten wir drei Wege der Kommunikation. Erstens die Kommunikation der Teilnehmenden innerhalb eines Raums. Zweitens die Kommunikation nach außen und von außen in den Raum hinein. Drittens die Kommunikation der Menschen mit der Technik. Der Anspruch ist hier: viele Möglichkeiten, hohe Flexibilität und Qualität bei einer intuitiven und einfachen Bedienbarkeit. Das gelingt immer besser, denn KI und die technischen Lösungen der Hersteller sind oft einfach und genial. Außerdem steigt das Knowhow der Teilnehmenden. Professionell Konferieren ist ein „Future-Skill“.

Alle Fotos des Artikels stammen von einer Installation, die PCS bei der Evangelischen Kirche im Rheinland im Mai 2021 fertiggestellt hat. Vielen Dank für das schöne Projekt und die angenehme Zusammenarbeit. Wir wünschen entspanntes Konferieren.


Links zum Thema