Dolmetschertechnik mieten Innsbruck und Umgebung

Dolmetschertechnik mieten Innsbruck

Home » Dolmetschertechnik mieten Innsbruck

Dolmetschertechnik mieten Innsbruck – Vermietung von Simultantechnik in Tirol

Dolmetschertechnik mieten Innsbruck
Dolmetscherkabinen dolmetscherkabinen-mieten
ISO-zertifiziert
Flexibel erweiterbar
Dolmetscheranlagen
Angebot anfordern
› Mehr Informationen
Diskussionsanlagen diskussionsanlagen-mieten
Tischsprechstellen
Abstimmung
Drahtlos oder per Kabel
Angebot anfordern
› Mehr Informationen
Führungsanlagen fuehrungsanlagen-mieten
Tourguide, Synexis
Flüsteranlagen
Führungsanlagen
Angebot anfordern
› Mehr Informationen
Konferenzanlagen konferenzanlagen-mieten
Dolmetschertechnik
Videokonferenz
Individualisierbar
Angebot anfordern
› Mehr Informationen
Abstimmsysteme abstimmsysteme-mieten
Abstimmeinheiten
Abstimmsoftware
Voting
Angebot anfordern
› Mehr Informationen
Audio-, Videotechnik av-technik-mieten
Projektoren
Leinwände, Displays
Rednerpulte
Angebot anfordern
› Mehr Informationen

PCS versorgt Innsbruck und Tirol mit Dolmetsch- und Simultantechnik zum Mieten. Eingesetzt wird von PCS gemietete Dolmetschertechnik in Innsbruck unter anderem bei internationalen Kongressen, auf akademischen Konferenzen, bei mehrsprachigen Kultur- und Sportveranstaltungen oder bei Unternehmensmeetings. Anwendung finden von PCS vermietete Dolmetscheranlagen zudem bei Gerichtsprozessen, an denen Simultandolmetscher eingesetzt werden.

Der Bereich Barrierefreiheit ist ein weiteres Anwendungsgebiet von Dolmetschsystemen in Innsbruck. So macht es Dolmetschertechnik möglich, dass z. B. bei Kinovorführungen oder bei kulturellen Veranstaltungen die Signale der Saal-Lautsprecher mittels einer Induktionsschlinge direkt auf Hörgeräte übertragen werden - was für Menschen mit eingeschränktem Hörvermögen eine deutliche Verbesserung darstellt.

Breit gestreute Auswahl an Qualitätsanlagen zum Mieten

Die Vermietung von Dolmetschertechnik durch PCS in Innsbruck umfasst unterschiedlichste Produkte und Systeme: Von Komplettanlagen wie dem Dolmetschsystem Bosch DCN Next Generation oder dem Digitalen Tourguide-System 2020-D (als Flüsteranlage) bis zu Sprechstellen, Steuerzentralen, Infrarotanlagen oder Funkübertragungstechnik. Dazu kommen zahlreiche Einzelgeräte und Komponenten wie Kinnbügelhörer, Taschensender und Handmikrofone.

Alle durch PCS in Tirol vermieteten Geräte haben gemeinsam, dass sie von namhaften Markenherstellern stammen. Die Anlagen werden von den Veranstaltungstechnikern von PCS turnusmäßig professionell gewartet und vor jeder Ausgabe einem gründlichen Funktionstest unterzogen. Die Geräte sind hygienisch gereinigt, die Akkus vollständig aufgeladen und die Sendekanäle auf Wunsch voreingestellt.

Neben verlässlichen Geräten sind es die weitreichenden Beratungs- und Serviceangebote, welche die Miete von Dolmetschertechnik für Innsbrucker Kongressveranstalter, Tagungshotels, Eventagenturen, Konferenzdolmetscher oder Unternehmen und Vereine jeder Größe sehr attraktiv machen.

Miet-Systeme maßgeschneidert auf die jeweilige Veranstaltung

Die Projektplaner von PCS beraten ihre Tiroler Kunden bei der Planung ihrer mehrsprachigen Veranstaltung, helfen bei der Auswahl der optimal passenden Dolmetschertechnik und unterbreiten maßgeschneiderte Angebote. PCS liefert Dolmetschanlagen jeden Umfangs direkt zu Tiroler Veranstaltungshotels und Konferenzlocations. Geschulte Veranstaltungstechniker bauen die Miet-Systeme vor Ort auf, richten sie ein und führen sie gegebenenfalls mit bestehenden Lautsprecheranlagen und/oder Videotechnik zusammen. Wenn gewünscht betreuen von PCS ausgebildete Mitarbeiter auch laufende Veranstaltungen. Dass die Anlagen nach Ende des Events wieder termingerecht rückgebaut und abgeholt werden, versteht sich von selbst.

Innsbruck und Tirol werden von der PCS-Niederlassung in München betreut. Anfragen werden gerne per E-Mail entgegengenommen – Sie können aber auch jederzeit einfach telefonisch mit unseren Mitarbeitern Kontakt aufnehmen.