Viprinet - PCS GmbH

Nie wieder offline!

Viprinet sind die WAN Anbindungspezialisten. Zu niedrige Bandbreite? Zu hohes Ausfallrisiko? Keine ausreichende Netzabdeckung? Nicht mit der intelligenten Kanalbündelung von Viprinet.

Egal, ob für mobile Anwendungen, schnelle Unternehmensanbindung im ländlichen Raum, flexible Standortvernetzung oder große Netzwerkarchitekturen: Für jede Nutzung gibt es den passenden Multichannel VPN Router.

Logo Viprinet

Multichannel VPN Router

BilderBesonderheitenTechnische Details
Bilder
Besonderheiten
  • echte Bündelung aller Leitungsbandbreiten mit/ohne TCP-Optimierung
  • Quality of Service/Traffic-shaping (pro WAN-Modul/VPN-Tunnel)
  • NAT und Port-Forwarding
  • Monitoring (Grafisch, Remote-Syslog)
  • unlimitierte Anzahl VPN-Tunnel (SSL/AES)
  • regelbasiertes Routing
  • Traffic-Accounting zu externem Server
  • mandantenfähiges Webadministrationssystem
Technische Details
  • Formfaktor Gehäuse: Desktop
  • Stromversorgung: 12 VDC, 4 A max
  • LAN-Interface: Fast Ethernet
  • WAN-Modulslots: 3
  • Bonding Kapazität: 50 MBit/s

Durch echte Kanalbündelung können bis zu sechs beliebige Internetzugänge unterschiedlicher Anbieter zu einer hochverfügbaren und schnellen Anbindung kombiniert werden.

Egal, ob für mobile Anwendungen, schnelle Unternehmensanbindung im ländlichen Raum, flexible Standortvernetzung oder große Netzwerkarchitekturen: Für jede Nutzung gibt es den passenden Multichannel VPN Router.

Viprinet Multichannel VPN Router 300: die Eventlösung für Online-Präsentationen

Vipri Multichannel VPN Router 300

Vipri-Multichannel-VPN-Rout

LTE/UMTS/HSPA+/GPRS/EDGE Modul

LTE-UMTS-HSPA-GPRS-EDGE-Mod

Der Multichannel VPN Router 300 stellt die ideale Basis dar, um bei mobilen Standorten, Konferenzen und Events jeglicher Art ausfallsicher und breitbandig an das Internet und/oder ein Firmen-VPN anzubinden. Die maximale Bündelungskapazität beträgt 50 MBit/s.

Durch Hinzufügen oder Entfernen der einzelnen Hotplug Module kann das Netzwerkdesign individuell und schnell auf wechselnde Anforderungen angepasst werden.

In Kombination mit dem Multichannel VPN Hub 1020 ist das Gerät besonders für kleine und mittlere Unternehmensnetze geeignet. Größere Netzwerke lassen sich in Verbindung mit dem Multichannel VPN Hub 2020 realisieren.

Das LTE/UMTS/HSPA+/GPRS/EDGE Modul ermöglicht die Nutzung aller aktuellen Mobilfunktechnologien mit jedem Viprinet Multichannel VPN Router. LTE ist dabei der neueste, weltweit verbreitete Mobilfunkstandard – auch 4G genannt. Er ermöglicht höhere Bandbreiten bei gleichzeitig höherer Reichweite und stellt den aktuellen Stand der Mobilfunktechnologie dar, weswegen er langfristige Zukunftssicherheit bietet.

Speziell im mobilen Einsatz gewährleistet das LTE-Modul durch die zusätzliche Unterstützung der Mobilfunkstandards UMTS und GSM eine unterbrechungsfreie Mobilfunk-Verbindung. Der Übergang zwischen unterschiedlichen Mobilfunkstandards wird nahtlos vollzogen, es wird jederzeit die beste zur Verfügung stehende Anbindung genutzt.

Sichere Videokonferenzlösungen für Events, mit hoher Ausfallsicherheit und hoher Bandbreite mit Viprinet und PCS.