Dolmetscherkabinen und Dolmetschpulte - PCS GmbH

Dolmetscherkabinen und Dolmetschpulte

Home » Vertrieb von Konferenz- und AV-Medientechnik » Dolmetscheranlagen » Dolmetscherkabinen und Dolmetschpulte

Dolmetscherkabinen und Dolmetschpulte

Die PCS GmbH ist Audipack authorized dealer

Eine Dolmetscherkabine ist der Arbeitsplatz der Simultandolmetscher. Zunächst muss eine Kabine so schalldicht wie möglich sein, damit Tagungsgäste und Dolmetscher sich nicht gegenseitig stören. Je nach Dauer der Konferenz und nach Schwierigkeitsgrad wechseln sich meist zwei oder drei Dolmetscher in regelmäßigem Turnus pro Sprache ab. Die mobilen Kabinen sollen dazu genügend Platz zum Arbeiten bieten.

So muss eine Simultankabine für zwei Dolmetscher mit ihren Innenmaßen mindestens 1,60 Meter breit und tief sowie 2,00 Meter hoch sein, eine Kabine für drei Dolmetscher also 2,40 Meter breit. Die eingebaute Ventilation sorgt für ausreichende Frischluft, der jeweilige Arbeitsplatz muss zudem gut ausgeleuchtet sein. All diese und weitere Parameter sind in den entsprechenden Normen der ISO und DIN geregelt.

In unserem Sortiment sind neben den üblichen 2er auch 3er und 4er-Kabinen für die entsprechend gewünschte Anzahl an Dolmetschern pro Kabine. Nicht zulässig laut DIN und ISO – und damit auch von uns nicht angeboten – sind Einzelkabinen oder Auf-Tisch-Boxen. Solche Arbeitsbedingungen wären für die Dolmetscher eine echte Zumutung. Bedenken Sie: Die Dolmetscher sind DAS Bindeglied zwischen den verschiedensprachigen Teilnehmern – mit ihrer Leistung steht und fällt die Verständigung und damit der Erfolg der Konferenz! Daher ist ein professioneller Arbeitsplatz unerlässlich.

Artikel
Artikel

Dolmetscherkabine Silent 9300MKII

Audipack Silent 9300 MKII

Die Dolmetscherkabine 9300 (MKII) ist der neue Standard für den mobilen Einsatz. Diese schallgedämmte Simultan-
kabine erfüllt die neue internationale Norm ISO 4043:2016 und kann mit einigen technischen Highlights wie Deckenlicht oder CO2-Messtechnik auftrumpfen. Zwei Dolmetscher*innen finden in dieser Kabine Platz (bei einem Innenmaß von 1,60 x 1,60 m). Die Kabine lässt sich einfach durch zusätliche Teile erweitern und kann so für bis zu vier Personen Raum bieten. Die Kabine ist modular aufgabaut, sodass auch eine flexible Positionierung der Eingangstür problemlos möglich ist. Die Standardfarbe der Silent 9300 ist grau, sie kann aber auch in anderen Farbtönen geliefert werden.
Artikel
Artikel

Dolmetscherkabine Silent 9300

Dolmetscherkabine Silent 9300

Die Kabine 9300 ist die Standardkabine für den mobilen Einsatz. Weltweit ist diese mobile Kabine etliche tausend Mal verkauft worden – ein Erfolgskonzept aus dem Hause Audipack aus den Niederlanden, für die wir als offizieller deutscher Distributor fungieren. Diese schallgedämmte Simultan-
kabine erfüllt die internationale Norm ISO 4043 und ist größtenteils in Anlehnung an die DIN 56924, Teil 2, gebaut. Zwei Dolmetscher/innen finden in dieser Kabine Platz (bei einem Innenmaß von 1,60 x 1,60 m), die Kabine ist aber für hochrangige, sehr wissenschaftliche, oder von der EU ausgetragene Veranstaltungen auch auf drei oder sogar vier Arbeitsplätze erweiterbar. Diese Flexibilität ist auf das modulare System zurück zu führen, die diese Dolmetschkabine mit sich bringt, auch eine flexible Positionierung der Eingangstür ist dadurch problemlos wahlweise hinten oder seitlich möglich. Ein Sonderbau, die 9300 WE, bietet einen breiteren Eingang und damit auch Rollstuhlfahrern ungehinderten Zugang in die Kabine. Die Standardfarbe der Silent 9300 ist grau, sie kann aber auch in anderen Farbtönen geliefert werden.

Artikel
Artikel

Dolmetscherkabine Silent 9500

Dolmetscherkabine Silent 9500

Die Dolmetscherkabine 9500 ist fast baugleich mit der zuvor beschrieben 9300, lediglich die Einzelteile unterscheiden sich in den Abmessungen. Hier sind die Haupt-
paneele nicht senkrecht sondern waagerecht angeordnet, so dass die Kabine in kleinere Einzelteile zerlegt werden kann. Dadurch kann die Kabine platzsparender gepackt werden, zudem hat sie nun an der Front eine breitere Panoramascheibe, die nicht durch Rahmenelemente unterteilt ist. Gerade bei schlechter Sicht zum Podium (z.B. Bei seitlicher Positionierung der Simultankabine) kann dies ein Vorteil sein.

Artikel
Artikel

Dolmetscherkabine Silent 6300

Dolmetscherkabine Silent 6300

Das Modell Silent 6300 ist die richtige Wahl für besonders hohe Anforderungen an eine Schalldämmung. Diese Dolmetscherkabine hat eine deutlich dickere Wandstärke, zusätzlich gedämmte Fußbodenelemente und auf Wunsch auch eine Doppel-
verglasung. Damit übertrifft sie die Normen und Vorgaben aus der ISO 4043 deutlich und erreicht auch die Dämpfungswerte der DIN 56924, Teil 2, mühelos. Dafür ist sie natürlich auch einiges schwergewichtiger. Während die Modelle 9300 und 9500 etwa 210 Kg wiegen, bringt die 6300 schon ca. 340 Kg auf die Waage. Für sehr häufige Auf- und Abbauten empfehlen wir daher die Modelle 9300 und 9500.

Zubehör und weitere Informationen

Audipack-Silent-Daempfungsgrad-Standard

Hoher Dämpfungsgrad

Audipack-Flightcase-Doplmetscherkabine-5604

Auswahl an Transport-Cases

Audipack-Doplmetscherkabine-Ventilator

Verschiedene Ventilationssysteme

Audipack-Erweiterungsset-Doplmetscherkabine

Erweiterungs-Sets erhältlich

Audipack-Silent-Dolmetscherkabine-Grundriss-Standard

Standard Grundriss von oben

Audipack-Transportwagen-Doplmetscherkabine

Transportwagen

Dolmetscherpulte

Zur Grundausrüstung einer Dolmetscherkabine gehört ein Dolmetscherpult. Am Pult wählt der Dolmetscher den Kanal der Sprache, in die er gerade übersetzt. Eine Räuspertaste ermöglicht ihm, kurz die Übertragung zu unterbrechen. Über eine Klangregelung lässt sich das gehörte Signal den Wünschen entsprechend anpassen.

Sicht aus einer Dolmetscherkabine

Der Dolmetscher kann beeinflussen, ob er den Originalton aus dem Tagungssaal oder einen Relaiskanal, also den gedolmetschten Ton aus einer Nachbarkabine, hören möchte. Der Relaisbetrieb sei hier kurz erklärt: Bei Konferenzen und Kongressen können viele Sprachkombinationen gleichzeitig vorkommen. Dabei beherrscht ein Dolmetscher nicht unbedingt alle benötigten Sprachen. Die Konferenzdolmetscher einer deutschen Kabine zum Beispiel, die aus dem Englischen in die deutsche Sprache arbeiten, müssen so nicht auch noch aus dem Japanischen dolmetschen. Sobald ein japanischer Referent das Wort ergreift, schalten sich die der Sprache unkundigen Dolmetscher in die „japanische Dolmetscherkabine“ ein und hören dort ihren Kollegen z. B. in die englische Sprache übersetzen. Die Dolmetscher der „deutschen Kabine“ übersetzen dann wiederum aus dem Englischen ins Deutsche.

Am Dolmetscherpult wird für jeden Dolmetscher eine Hörsprech-Garnitur (bzw. Headset) angeschlossen. Durch den konstanten Besprechungsabstand vom Mund zum Bügelmikrofon ist man auch bei Bewegung immer sehr gut zu verstehen. Das Headset muss zudem leicht sein, damit es während des ganzen Einsatzes gut zu tragen ist.

Außerhalb Deutschlands sind Headsets weniger verbreitet, hier wird eher mit stationären Tischmikrofonen und einfachen Kopfhörern gearbeitet. Dies mag auf den ersten Blick angenehmer sein, weil ein Kopfhörer etwas weniger wiegt als ein Headset, aber je nach Position und Agilität des Dolmetschers ändert sich hier natürlich ständig der Besprechungsabstand zum Mikrofon, was wiederum für die Teilnehmer im Saal als unangenehme Pegelschwankung empfunden wird. Wenn diese Variante trotzdem gewünscht ist, sollten bei einer Festinstallation entsprechende Regelkomponenten eingeplant werden.

Wir bieten Dolmetscherpulte von Bosch und Beyerdynamic an.

ArtikelTechnische Details
Artikel

Bosch Dolmetscherpult DCN-IDESK

Bosch Dolmetscherpult DCN-IDESK

Das DCN-IDESK ist ein Dolmetscherpult in elegantem und modernem Design für einen Benutzer. Es entspricht allen internationalen Standards. Eine klare Anordnung der Pultbedienelemente nach Funktionsbereichen gewährleistet eine intuitive, fehlerfreie Bedienung. Das Pult kann entweder mit steckbarem Mikrofon oder einer Hör-Sprech-Garnitur verwendet werden.

Technische Details

Bosch Dolmetscherpult DCN-IDESK

  • Bis zu 31 Dolmetschkanäle plus Saalsprache mit einer Audiobandbreite von 20 kHz
  • Hintergrundbeleuchtetes LCD-Grafikdisplay für gut erkennbare Informationsanzeige bei schlechten Lichtverhältnissen
  • Integrierter Lautsprecher
  • Ergonomisches Design und Funktionen für Sehbehinderte
  • Geringe Empfindlichkeit für Mobiltelefoninterferenzen
Artikel
Artikel

Kopfhörer LBB 9095/30

Kopfhörer LBB 9095/30

Dynamische Leichtgewicht-Kopfhörer zum direkten Anschluss an das DCN-IDESK Dolmetschpult. 2,2 m Kabel mit 6,3 mm Stereo-Klinkenstecker

ArtikelTechnische Details
Artikel

Dolmetscherzentrale DCN-CCU

Dolmetscherzentrale DCN-CCU

Die zentrale Steuereinheit DCN-CCU bildet das Herzstück des Bosch-Konferenz-Systems mit 2 x 32 Audiokanälen, die eine hohe Tonqualität bieten. Sie unterstützt Dolmetschanwendungen mit Saalsprache und bis zu 31 Dolmetschsprachen.
Die CCU ist sowohl als drahtgebundene, als auch in der Ausführung Wireless als drahtloses System erhältlich.

Technische Details

Dolmetscherzentrale DCN-CCU

  • Preisgekröntes Design
  • Steuerung von bis zu 245 Contribution-Einheiten
  • Steuervorrichtungen für eine unbegrenzte Anzahl von DCN-FCS Kanalwählereinheiten für 32 Kanäle
  • Optisches Netzwerk für den Anschluss der zentralen Steuereinheit an PRS-4AEX4 Audio-Expander, um vielseitige Audioübertragungen zu ermöglichen
Artikel
Artikel

Beyerdynamic Dolmetscherpult SIS 1202

Beyerdynamic Dolmetscherpult SIS 1202

In einer schallisolierten Kabine kommt das Dolmetscherpult als wichtigstes Arbeitsgerät der Simultanübersetzer zum Einsatz. Das Bedienfeld des SIS 1202 ist von Beyerdynamic als Doppelpult für den Einsatz von abwechselnd zwei Dolmetschern für einen nahtlosen Übersetzungsbetrieb konzipiert. Alle relevanten Einstellungen für den Betrieb (z.B. Abhör-/Relaisekanäle sowie Ausgangskanäle direkt oder im A/B-Betrieb) können außer durch einen Techniker an der Steuerzentrale auch von den Dolmetschern an den jeweiligen Pulten selbst vorgenommen werden, vor und sogar während des Dolmetschereinsatzes. Am Dolmetscherpult wird wahlweise über Kopfhörer und Mikrofon oder über die DT 394.SIS Hörsprech-Kombination die Originalsprache des Redners abgehört und simultan übersetzt. Zusätzlich kann durch den am Pult frei wählbaren Relaiskanal ohne Audio-Aussetzer mittels Knopfdruck auf die voreingestellte Übersetzung eines anderen Dolmetschers zurückgegriffen werden (cabin pivot), falls die Originalsprache des Redners nicht beherrscht wird. Natürlich kann genauso schnell wieder zur Originalsprache zurück gewechselt werden. Über das groß dimensionierte 4-zeilige Display können neben wählbaren Sprech- und Relaiskanälen auch die Informationen der patentierten Gehörschutzfunktion EarPatron® in Echtzeit visualisiert werden. Angezeigt werden auch über die Steuerzentrale individuell programmierbare nützliche Daten, wie z.B. der Name des aktuellen Redners oder die Uhrzeit. Über ein weit sichtbares rotes On-Air-Signal wird der aktive Übersetzungsbetrieb des Dolmetscherpults aufgezeigt. Über eine Service-Taste kann der Dolmetscher bei Bedarf einen Service-Techniker mit einer Meldung auf dem Touchscreen der Steuerzentrale alarmieren. Der Übersetzer erhält durch den Techniker eine optische Quittierung. Eine auf die persönlichen Bedürfnisse der Dolmetscher abstimmbare individuelle Klangregelung ist durch Lautstärke-, Höhen- und Tiefeneinstellung präsent. Durch die Mute-Funktion (Räuspertaste) kann die Audioübertragung in das System über die Dauer der Betätigung unterbrochen werden.

Artikel
Artikel

Headset DT 394.SIS

Headset DT 394.SIS

Die mit 154 g extrem leichte Hörsprech-Garnitur DT 394.SIS mit gepolstertem Kopfbügel für höchsten Tragekomfort eignet sich besonders für Simultanübersetzungen an Dolmetscherpulten. Leistungsstarke Neodym-Magnetsysteme in den halboffenen Hörern sowie das stufenlos verstellbare Kondensatormikrofon mit Nierencharakteristik und hoher Störschallauslöschung auf einem flexiblen Schwanenhals sorgen für hervorragende Sprachverständlichkeit. Der Anschluss des DT 394.SIS erfolgt über 3 pol. XLR-Stecker und 6,35 mm Stereo-Klinkenstecker. Die pflegeleichten Ohrpolster können leicht ausgetauscht werden. Die Auslieferung erfolgt in einer Lederpolstertasche und beiliegend einem Paar Ersatzohrpolstern.