Diskussionsanlagen - PCS GmbH

Diskussionsanlagen

Diskussionsanlagen

Typischer Einsatz für Diskussionsanlagen ist der "Runde Tisch" wie z. B. bei EU-Betriebsratssitzungen, Ministertreffen, Gemeinderatssitzungen, Pressekonferenzen, Vorstandssitzungen oder Gesellschafterausschusssitzungen. Diese Anlagen, auch als "Mikrofonketten" bekannt, eignen sich also hauptsächlich für diskussionsintensive Sitzungen. Je nach Anlagentyp sind die Sprechstellen auch mit einem internen Lautsprecher, mit Abstimmfunktion oder sogar mit Dolmetscherkanälen bestückt.

PCS-Vertrieb Sprechstellen

Bei Diskussionsanlagen unterscheidet man im Wesentlichen zwischen den folgenden beiden Typen:

› Drahtgebundene Diskussionsanlagen – die herkömmliche klassische Mikrofonkette, bei der alle Sprechstellen per Kabel miteinander verbunden sind.

› Drahtlose Diskussionsanlagen – seit ein paar Jahren ganz ohne Kabel per Funk – natürlich abhörsicher!

Ansprechpartner