Mikrofonanlage - PCS GmbH

Mikrofonanlage

Home » Lexikon » Mikrofonanlage

Mikrofonanlage

Eine Mikrofonanlage kann aus einzelnen Mikrofonen bestehen, welche über ein Mischpult angesteuert bzw. verwaltet werden können. Sie kann aber auch eine Kombination aus einer Mikrofonkette mit Steuerzentrale und einzelnen Mikrofonen (drahtgebunden oder drahtlos) sein.

Es gibt verschiedene Arten der Verwendung von Mikrofonanlagen:

  • Eine Podiumsanlage besteht aus mehreren Mikrofonen, welche den Besonderheiten eines Podiums angepaßt werden.
  • Ein Rednermikrofon wiederum muss eine andere Charakteristik aufweisen als ein Podiumsmikrofon.
  • Ein Saalmikrofon wird zur Diskussion oder für Zwischenbemerkungen aus dem Auditorium benutzt.
  • Eine drahtlose Mikrofonanlage lässt sich schnell und ohne viel Verkabelungsaufwand auf- und abbauen.

Die Mikrofone oder Mikrofonköpfe werden je nach Einsatzgebiet angepasst. Des weiteren gibt es Sondertype wie Richtmikrofone, Grenzflächenmikrofone, Lavaliermikrofone u.v.m.

Verwandte Themen dazu finden Sie hier:
Verwandte Themen dazu finden Sie hier:
> Zurück zur Lexikon Übersicht