Kinnbügel-Empfänger - PCS GmbH

Kinnbügel-Empfänger

Home » Lexikon » Kinnbügel-Empfänger

Kinnbügel-Empfänger

Der Kinnbügel-Empfänger ist Teil einer Führungsanlage. Er empfängt auf einer bestimmten Frequenz das Signal eines drahtlosen Mikrofons. Damit wird eine drahtlose Verbindung von einem Redner zu einer Personengruppe ermöglicht. Dadurch wird innerhalb eines bestimmten Umkreises unabhängig von einer Geräuschkulisse für eine gute Verständigung gesorgt.

Dies kann beispielsweise eine Führung von Gästen durch laute Fabrikhallen oder über Werksgelände sein, aber auch eine kleine Gruppe ausländischer Gäste, die von einem Flüsterdolmetscher bei einer Tagung eine Simultanübersetzung erhalten.

Hintergrundwissen zu diesem Thema finden Sie in unserem Lexikon:
Hintergrundwissen zu diesem Thema finden Sie in unserem Lexikon:
> Zurück zur Lexikon Übersicht