Drahtlos - PCS GmbH

Drahtlos

Home » Lexikon » Drahtlos

Drahtlos

Unter dem Begriff „drahtlos“ versteht man eine Informationsübertragung unter Nutzung von elektromagnetischen Feldern bzw. Wellen. Die drahtlose Übertragung wird in verschiedene Bereich eingeteilt. Hier nun die wichtigsten in der Veranstaltungstechnik verwandten Bereiche:

Infrarot: 55 kHz bis 1000 kHz
8 m Band: 30 MHz bis 45 MHz
2 m Band: 138 MHz bis 250 MHz
70 cm Band: 450 MHz bis 960 MHz

Die Drahtlosübertragung bietet einige Vorteile. Der Benutzer kann sich in einem gewissen Umfeld frei bewegen. Es entfallen größere Kabelstrecken, was Auf- und Abbauzeiten verringert.

Bei der drahtlosen Übertragungstechnik ist jedoch bei der Auswahl der Geräte auf die Abstimmung der Frequenzen und die Auswahl der Antennen zu achten. Sind mehrere Unternehmen an der Ausrichtung einer Veranstaltung beteiligt, so müssen gegebenenfalls im Vorfeld die einzelnen Kanäle und Frequenzen zugeteilt werden.

> Zurück zur Lexikon Übersicht