Beschallungstechnik - PCS GmbH

Beschallungstechnik

Home » Lexikon » Beschallungstechnik

Beschallungstechnik

Die Beschallungstechnik umfaßt die Gesamtkonzeption zur Beschallung mit einem Audiosystem. Unter der Berücksichtigung der beschallungstechnischen bzw. akustischen Beschaffenheit der Örtlichkeiten und mit den Vorgaben der Einsatzart (Rede, Präsentation, Diskussion, Musik etc.) wird eine Beschallungsanlage zusammengestellt.

Diese geht vom Input (Mikrofon, Audioquelle) zur Weiterverarbeitung (Verteilung, Mischpult, Equalizer, Limitter, Aufnahme usw.) bis hin zum Output (Lautsprecher, Dolmetscheranlage, Übertragung). Die Beschallungstechnik muß also alle bei einer Konferenz oder Veranstaltung vorhandenen Audioquellen und deren Schnittstellen berücksichtigen sowie weitere Ressourcen zur Verfügung stellen und diese dann miteinander verknüpfen.

Weitere Informationen zu diesem Thema hier nochmals aufgelistet:
Weitere Informationen zu diesem Thema hier nochmals aufgelistet:
> Zurück zur Lexikon Übersicht